Jenacup 2014 - Fünfter Tag

von Stefan Zilz

Das Wetter ist heute fliegbar. Nördlich des Thüringer Waldes ist mit auffrischendem Wind und lokalen Schauern oder auch Gewitter zu rechnen. Dementsprechend sind die Aufgaben so flexibel, dass die Piloten ihren Flugweg den Bedingungen selbst anpassen können.

Der Start der Club Klasse beginnt pünktlich und der Himmel ist übersäht mit Cumuli... Wünschen wir allen Piloten maximalen Efolg!

Hier geht es zu den Seiten des Jenacup 2014: Link

Zurück