flieg selbst

Du hast Feuer gefangen, möchtest endlich selbst fliegen? Dann nichts wie rein ins Cockpit, mach deine Glider Pilot Licence (SPL)!
Wenn du nach dem Gesundheitscheck beim Fliegerarzt dein erforderliches „Medical“ in der Tasche hast, kannst du bereits mit 14 Jahren die Ausbildung beginnen.

Schon während des ersten Schulungsflugs im Doppelsitzer steuerst du – unter Anleitung des Lehrers – das Flugzeug selbst. Keine Sorge, er ist in den Rudern immer mit drin und korrigiert dich jederzeit. Du lernst z.B., wie du geradeaus fliegst, eine Kurve einleitest, Höhe und Geschwindigkeit hältst – und wie du warme Aufwinde nutzt. Natürlich übst du auch perfekt zu starten und zu landen.

Dann kommt der wohl bislang aufregendste Moment deines Lebens: Nach etwa 70 Starts mit Fluglehrer hebst du zum ersten Mal alleine ab. Von da an trainierst du in Flugplatznähe unter Aufsicht des Lehrers und per Funkkontakt fleißig weiter. Bis du endlich weiter hinaus und über Land fliegen darfst.

in Kürze

Vorraussetzungen
  • Normale Gesundheit
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Teamgeist
  • Zeit & Spaß
Ablauf
  • ca. 70 Flüge mit Fluglehrer 
  • erster Alleinflug 
  • längere Übungsflüge 
  • Theorie
  • Scheinprüfung
Theoriefächer

Unterricht in den Fächern

  • Meteorologie
  • Luftrecht
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Navigation
  • Verhalten in besonderen Fällen
  • Aerodynamik
  • Technik
Dauer

Die Ausbildung dauert im Durchschnitt 2 Jahre.

Kosten
  • Schüler / Studenten ca. 1500 €
  • Erwachsene ca. 2100 €.
  • Familien (pro Person) ca. 1800 €

Details besprechen wir am Besten direkt

Schnupperkurs

Zum auspropieren:

  • 3 Starts in einem Segelflugzeug mit Fluglehrer
  • 1 Start in einem Motorsegler mit Fluglehrer oder erfahrenem Piloten
  • Kosten 100 Euro

Wenn du gleich zu Saisonstart beginnst, ehrgeizig bist und regelmäßig an den Wochenenden trainierst, kannst du schon nach zwei Jahren deine Lizenz in den Händen halten.

Bis dahin bist du ca. 40 Stunden geflogen. Du hast die theoretische Prüfung absolviert und dafür u.a. Meteorologie, Navigation, Technik und Luftrecht  gebüffelt. Außerdem hast du das Sprechfunkzeugnis bestanden und kannst dich per Funk perfekt verständigen. Als Schüler und Student bist du für die gesamte Ausbildung mit ca. 1500 Euro dabei, als Erwachsener mit ca. 2100 Euro.

Also mach dich startklar, und ran an die Ruder – wir freuen uns auf dich!

erstmal ausprobieren

Du bist dir nicht sicher, ob Segelfliegen etwas für dich ist?

Kein Problem !

Du kannst bei uns auch erstmal ausprobieren, wie Segelfliegen sich so anfühlt. Wir nennen das Schnupperkurs. Anders als bei einem Gastflug, sitzt du hier an den Rudern und steuerst das Flugzeug zusammen mit einem Fluglehrer selbst. Ein Schnupperkurs beinhaltet 3 Starts mit Fluglehrer in einem Segelflugzeug und 1 Start mit Fluglehrer oder erfahrenem Piloten in einem Motorsegler. Die Kosten betragen 100 Euro.